Dachausbau bzw. Dachboden-Ausbau

Dachausbau: Schritt 1
Dachausbau: Schritt 2
Dachausbau: Schritt 3
Dachausbau: Schritt 4

Ein Dachausbau mit Wärmedämmung anhand eines Beispiels in Ludwigshafen:

Schritt 1:

Ausrichtung der Latten-Unterkonstruktion für spätere ebene Anbringen der Rigipsplatten. Hier ist Sorgfalt geboten um Wellungen bei der Dachboden-Wand zu vermeiden.

 

Schritt 2:

Anbringen der Rigipsplatten. Hier ist es wichtig, die Platten versetzt - ähnlich den Backsteinen in einer Mauer - anzubringen. Ansonsten können später leicht durchgehende Risse in der Wand auftreten.

 

Schritt 3:

Die Fugen zwischen den Rigipsplatten werden mit einer faserverstärkten Spachtelmasse sauber verspachtelt. Die Fasern dienen ebenfalls der Verhinderung von späterer Rissbildung. Die verspachtelten Fugen werden noch geschliffen um Unebenheiten zu vermeiden.

 

Schritt 4:

Sind die Fugen geschliffen und kontrolliert worden, kann direkt auf die Wand gestrichen oder tapeziert werden. Natürlich können auch diverse Putz-Arten (Rauputz usw.) angebracht werden.

 


Sie planen auch einen Dachausbau im zeit- und geldsparenden System-Trockenbau-Verfahren in Ludwigshafen?
Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gerne.  >> Kontakt <<